Archive for:

November, 2019

„Waldbaden“ oder „Shinrin-Yoku“ – ein authentischer, roter Faden…

… der letzte Samstag im Juli. Schon beim Aufwachen merkte ich, dass die Luft feucht und sehr warm war. Es hatte in der Nacht kaum Abkühlung gegeben. Auf dem Programm stand die freie Trauung von Angi & Floh auf der Burg Nideggen in der Eifel. Besser gesagt: im natürlichen Burggarten, […]

Zweisprachige Trauungen können wir auch!

Freie Trauungen mit internationalen Gästen nehmen zu. Häufig kommen Braut- & Bräutigam aus unterschiedlichen Sprachräumen. Der Wunsch ist, dass möglichst alle Gäste der Trauzeremonie folgen können. Daher werden wir immer öfter gefragt, ob „die Traute“ das auch abbilden kann. Ganz klares JA von unserer Seite. Am 18.08.2018 hatte „die Traute“ […]